Kurkuma Inhaltsstoffe

Wichtige Inhaltsstoffe im Kurkuma

Kurkuma ist mit einer komplexen Nährstoffdichte besitzt und liefert wichtige Proteine, verdauungsfördernde Ballaststoffe und viele wichtige Vitamine, wie Riboflavin, Niacin, Vitamin B6 (Pyridoxin), Cholin, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin K. Kurkuma besitzt 1,8 mg Pyridoxin auf 100g.

Die frische Kurkuma Wurzel liefert in 100g etwa 23,9 mg Vitamin C. Das Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin und ein natürliches Antioxidans, welches die Abwehrkräfte stärkt und schädliche Freie Radikale im Körper außer Kraft setzt.

acurmin

Kurkuma – Quelle an Mineralien

Kurkuma ist ebenso eine Quelle wichtiger Mineralien wie Calcium, Eisen, Kalium, Mangan, Natrium, Kupfer, Zink und Magnesium. Kalium ist ein wichtiger Bestandteil der Zellflüssigkeiten. Dazu hilft Kalium bei der Regulierung der Herzfrequenz und des Blutdrucks.

Mangan wird vom menschlichen Körper als Faktor für das antioxidative Enzyme verwendet. Eisen ist an der Produktion der roten Blutkörperchen hauptsächlich beteiligt und wirkt gegen Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Antriebslosigkeit.

Das wertvolle Curcumin

Dazu kommt der wichtigste Inhaltsstoff der Kurkumawurzel – das Curcumin. Das Curcumin wird auch unter der Bezeichnung E100 als Lebensmittelzusatz in vielen Produkten eingesetzt. Es als Färbemittel und Geschmacksträger, viel interessanter ist aber die medizinische Heilwirkung von Kurkuma.

Außerdem enthält Kurkuma 5 – 7 % ätherische Öle, die gegen Mikroorganismen, gegen Tumore, bei Arthrose und bei Entzündungen wirken. Es sind im Kurkuma auch Ferulasäure, Kaffeesäure und Kaffeesäurederivate enthalten. Kaffeesäure schützt den Magen vor schweren Erkrankungen im Magen und im Darm und verhindert die Produktion von Nitrosaminen. Diese sind giftig und krebserregend, wie allgemein bekannt ist.

Kurkuma_Bio_Pulver

Dazu enthält die Kurkumapflanze noch Polysaccharide und Stärke. Mit Hilfe der Kurkumapflanze und deren wertvollen Inhaltstoffe kann man einfach und natürlich die eigene Gesundheit erhalten oder bei Krankheit wiederherstellen.

100g Kurkuma enthalten

  • Brennwert: 1491 kJ
  • Brennwert: 356 kcal
  • Fett: 9,90 g – davon ges. Fettsäuren: 2,87 g
  • Kohlenhydrate: 58,20 g – davon Zucker: 57,62 g
  • Eiweiß: 7,80 g

Kurkuma – Komplexe Nährstoffe

  • Proteine
  • Ballaststoffe

Vitamine

  • Cholin
  • Niacin
  • Riboflavin
  • Vitamin B6
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Vitamin K

Mineralstoffe

  • Calcium
  • Eisen
  • Kalium
  • Kupfer
  • Magnesium
  • Mangan
  • Natrium
  • Zink
  • Ätherische Öle
  • Curlone
  • Curumene
  • p-Cymol
  • Cineol

 

Infos zu Kurkuma kaufen