Rezepte mit Kurkuma

Kurkuma Öl – selbst gemacht


Zutaten – Kurkuma Öl – selbst gemacht

Kurkuma

kalt gepresstes Olivenöl oder natives Kokosöl

Zubereitung

Kurkuma ist in Öl löslich. Damit sich das Kurkumapulver optimal absorbieren kann, verwendet man am besten ein hochwertiges Olivenöl oder Kokosöl.

Zur Steigerung der Abwehrkräfte beträgt die empfohlene Kurkuma Tagesdosis 5 bis 8 g, das entspricht einem Eßlöffel.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, muss man Kurkuma täglich einnehmen.

Für Kinder und ältere Menschen reicht 1/2 Teelöffel pro Woche. Die Kurkuma Dosis kann dann allmählich gesteigert werden.

Das Kurkumaöl kann Speisen, Getränken, Salaten und Vielem mehr beigemischt werden.

Kurkuma_Bio_Pulver